Belletristische Literatur des Erzgebirges

Startseite Der Heimatfreund Jahrbuch Fachliteratur Belletristik

An dieser Stelle möchte ich den Teil meiner Sammlung belletristischer Literatur vorstellen, welcher sich mit unserem Erzgebirge beschäftigt. Bei Interesse bitte das Titelblatt anklicken, es zeigt sich eine Katalogkarte mit der Titelaufnahme (ähnlich wie in der Bibliothek). Hier besteht nun die Möglichkeit auf eine Vergrößerung des Titelblattes zu gehen, oder sich mit dem Inhaltsverzeichnis des Buches zu beschäftigen. Bei Werken mit einem größeren Sachgebiet habe ich nur den das Erzgebirge betreffenden Teil des Inhaltsverzeichnisses aufgeführt. Wenn vorhanden, findet ihr hier auch den Buchrücken- oder Klappentext für eine bessere Vorstellung vom Umfang des Werkes.
Mit dem Mauszeiger über die Titelblätter streichen, es erscheint Autor und Titel des Buches.
Blechschmidt, Manfred: Das Himmelswaagele Erzgebirgisches Weihnachtsbüchlein Findeisen, Walter: Liebelei im Arzgegirg Findeisen, Werner: Lockendes Frührot Herrmann, Martin: Der Bargmaschnitzer Kaden, Helga und Heinz: Grenzsteine Kaden, Helga und Heinz: Von Sachsen bis ins Böhmerland Kluge, Edmut: Su spielt es Laabn im Arzgebirg
Körner, Fritz: Vun Balzerkar e Rutkallegeschicht Lehmann, Christian: Erzgebirgisches Kuriositätenkabinett Mehnert, Joachim: Der lüsterne sächsische Mönch auf Burg Schlettau Pollmer, Karl Hans: Turmgeschichten : erzgebirg. Kirchtürme erzählen Pollmer, Manfred: Wu iech derham bie Sächsische Sagen Sagen aus dem Erzgebirge Sagen aus Sachsen
Schramm, Hans Joachim: Mit Marianne Martin durchs Zwönitztal Ullmann, Renate: So sind unsere Leut' Vom Licht der Weihnacht im Erzgebirge Wenn's weihnachten ist Wos der Wenzel-Max derzehlt
Zuletzt geändert am:
Saturday, April 11, 2009