Erzgebirgische Heimatblätter 1990
12. Jahrgang
Inhalt Heft 03/1990
  • Sacher, Fritz: Schneeberg in besatzungsloser Zeit : Erinnerungsprotokoll eines Zeitzeugen zum 45. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus. S. 66 - 68
  • Wagenbreth, Otfried Dr.: Auch Denkmale sind Heimat : ein Gespräch. S. 69 - 71
  • Arnold, Günther: Damit am Bach die Mühle klappert... : ein Besuch bei einem Mühlenbaubetrieb. S. 71 - 75
  • Richter, Dietmar M. Doz. Dr. sc. techn.: Rutengeher und die Suche nach Lagerstätten. S. 76 - 80
  • Arnold, Günther: Wie kam es zur weiß-grünen Sachsenfahne? S. 80 - 82
  • Puder, Inge ; Scholz, Holger ; Mädler, Eberhard: Louis Tuchscherer oder: war Benz der Erste? S. 82 - 83
  • Barthel, Gottfried: Die Fundgrube St. Christoph. S. 83 - 87
  • Kutsche, Karl Dr.: Das Bergmedizinalwesen Sachsens. S. 87 - 88
  • Schubert, Günter: Umweltbelastungen durch den Bergbau : aus Geschichte und Gegenwart in Ehrenfriedersdorf. S. 89 - 91
  • Leißring, Bernd Dr. rer. nat.: Historischer Bergbau und territoriale Strahlenbelastung. S. 92 - 93
  • Arnold, Günther: Landesverband Sachsen [des Kulturbundes] gegründet. S. 93 - 94
  • Leserforum. S. 94 - 95
  • Pollmer, Manfred: Ne Wag gewiesen (Unsere Mundartgeschichte). S. 96