Erzgebirgische Heimatblätter 2006
28. Jahrgang
Inhalt Heft 06/2006
  • Schmidt-Brücken, Stephan: Weihnachten zu Christian Lehmanns Zeit : d. erzgebirgische Christfest im Spiegel alter Scheibenberger Manuskripte. S. 2 - 5
  • Richter, Danilo: Das "Crottendorfer Christkind". S. 5 - 7
  • Mauersberger, Manfred: Hermann Bräuer, ein Schnitzer aus Schmalzgrube. S. 9 - 11
  • Leichsenring, Claus: Wiesaer "Affenpyramiden". S. 11 - 12
  • Haustein, Gudrun: Körner Lieblingslehrer und das originelle Weihnachtsgeschenk. S. 13 - 15
  • Wolf, Frieder: Weihnachtsstollen müssen flüstern. S. 16 - 17
  • Kahl, Andreas: "Wu's noch Weihrauch riecht, kimmt dor Teifel net hie!" S. 17 - 19
  • Melzer, Karl-Heinz: Pyramidengeschichten. S. 20 - 23
  • Raithel, Andreas: Die Weihnachtskunst Alfred Hofmann-Stollbergs. S. 23 - 26
  • Lahl, Bernd: Vom Christbaum für alle zur Pyramide für alle. S. 26 - 27
  • Kaden, Heinz: Weihnachtswunder 1944. S. 27 - 29
  • Blechschmidt, Manfred: Dr Friedrich-Hulda ihr Nusskernbeißer (Unsere Mundartgeschichte). S. 29 - 30
  • Literaturempfehlungen. S. 31