Der Heimatfreund für das Erzgebirge 1969

14. Jahrgang
Inhalt Heft 08/1969
  • Zierold, Alfred: Da klingt's beinah aus jedem Haus... 2. Umschlagseite und S. 149 - 151
  • Seyffarth, Joachim: Die wüste Kapelle "Zum heiligen Kreuz" in der Wüstung Kienheide (Aus der Heimatforschung). S. 151 - 154
  • Unger, Werner: "Künstliche Niere" hat Weltniveau. S. 155 - 156
  • Krauße, Erich: Beiträge zur Geschichte der Arbeiterbewegung im Erzgebirge und seinem Vorland : Streik um Wilhelm Liebknecht. S. 156 - 157
  • Der "Heimatfreund" notiert: Pollmer, Manfred: Junge Schnitzer in Geyer. "E armes Luder derf net traame". Pollmer, Karl Hans: Dem Frieden verschrieben - zum 350. Geburtstag Tobias Clausnitzers. Pollmer, Manfred: Schultüten aus Wiesa. Unger, Werner: Aussichtsturm auf dem Kuhberg 75 Jahre alt. S. 157 - 160
  • Aus der Heimatforschung: Thuß, Heinz: Neues vom sagenhaften Hermannsgrab. Pollmer, Manfred: Aus der Geschichte der Himmelmühle. S. 160 - 162
  • Der Fernsehkoch empfiehlt erzgebirgische Spezialitäten: Sauerbraten. S. 162
  • Hengst, Karlheinz Dozent Dr.: Die sprachliche Seite des "Getzens". S. 162 - 163
  • Fröhlich, Karl Otto OMR Dr. med.: Die grüne Pinselalge (Draparnaldia glomerata) (Für den Naturfreund). S. 163 - 164
  • Pollmer, Karl Hans: Do kaa kää's dervür! [Unsere Mundartgeschichte]. S. 164 - 165
  • Günther, Arthur: E billigs Hochzig-Geschenk! [Unsere Mundartgeschichte]. S. 165 - 166
  • Pollmer, Manfred: Saht ne eich a! [Unsere Mundartgeschichte]. S. 166
  • Edelstein' und Perlen fein... : Fundstätten von Edelsteinen im Erzgebirge und Vogtland. S. 167 - 168 und 3. Umschlagseite