Der Heimatfreund für das Erzgebirge 1970

15. Jahrgang
Inhalt Heft 12/1970
  • Gerlach, Karl: Weihnachten im Erzgebirge : von Bergleuten, Pyramiden, Schwibbögen u. Weihnachtsmärkten. 2. Umschlagseite und S. 237 - 240
  • Sieber, Siegfried Dr.: Der Schwibbogen als Weihnachtsleuchter. S. 241 - 243
  • Rößler, Horst: Wenn de Peremett sich dreht, is unnre schännste Zeit. S. 243 - 246
  • Zierold, Alfred: Kommt ohne Instrumente nit! S. 247 - 249
  • Der "Heimatfreund" notiert: Gerlach, Karl: Feststadt Schneeberg ruft. Vetter, Kurt: Von den Gersdorfer Schnitzern. Pollmer, Manfred: "Wie iech miech af Weihnachten fraa" - ein vogtländisches Weinachtsbuch. Stollberger und Lugauer Schnitzer stellen aus. Brinkmann, Hans: Im vorweihnachtlichen Seiffen. Günther, Arthur: Vom Schneeberger Turmsingen. S. 252 - 256
  • Blechschmidt, Manfred: Wenn dr Rupperich kimmt. S. 256 - 257
  • Blechschmidt, Manfred: Dr Bummermann sitzt noch ubn drauf! S. 257 - 258
  • Gläß, Horst: Innernacht. S. 258 - 259
  • Fritzsche, Richard: Morgen, Kinder, wird's was geben... S. 259 - 261
  • Köhler, Herbert <Limbach>: Naabel, Tannebam un grüne Kließer. S. 261 - 264
  • Lorenz, Erich: Über erzgebirgische "Berge". S. 264 - 266
  • Bachmann, Manfred Dr.: Ein Meisterwerk der Volkskunst : über d. "Erzgebirgische Dorfkirmes" von Erich Parthey. S. 267 und 3. Umschlagseite