Der Heimatfreund für das Erzgebirge 1977

22. Jahrgang
Inhalt Heft 11/1977
  • Zierold, Alfred: Die Freundschaft zur Sowjetunion ist uns ein Lebensgesetz. 2. Umschlagseite und S. 241 - 243
  • May, Joachim: Walter Breitfeld - der Arbeitergeneral aus Meinersdorf (Vorkämpfer des Sozialismus im Erzgebirge und seinem Vorland). S. 243 - 246
  • Schmidt, Friedrich: Zur Geschichte der Erzgebirgsstadt Stollberg (18. Teil). S. 246 - 249
  • Oestreich, Kurt: Reinhard Rother : Leben und Wirken eines Lehrers, eines Natur- und Heimatfreundes. S. 249 - 251
  • Das interessiert den Heimatfreund...: Jahn, Heinz: Zum Beginn des Steinkohlenbergbaus in Reinsdorf. Pollmer, Manfred: St. Niklas Ehrenfriedersdorf. Arnold, Andreas: Höhlen- und Stollenforschung im Westerzgebirge. Brinkmann, Hans: Der Grünthaler Althammer uns sein Museumsleiter. Roder, Paul: 20 Jahre Heimatmuseum Olbernhau. Schnitzausstellung in Gersdorf. S. 252 - 257
  • Velebil, Thomas: Die strümpfestrickenden Wächter aus Oberlungwitz (Heimatlicher Pitaval). S. 257 - 259
  • Blauhut, Ulrich: Aus dem Sagenschatz des Mülsengrundes (II). S. 259 - 261
  • Möckel, Reinhard: Die Eberesche im Naturgefüge unserer erzgebirgischen Heimat. S. 261 - 263
  • Kluge, Edmut: Vugelzeign (Unsere Mundartgeschichte). S. 263 - 264 und 3. Umschlagseite