Erzgebirge 1983 : ein Jahrbuch sozialistischer Heimatgeschichte und Heimatkunde
Zurück zur Startseite Jahrbuch
Titelblatt groß
Inhalt Band 1983
Texte:
Lyrik:
  • Fichtner, Lothar: Vorwort. S. 4 - 6
  • Hofmann, Ernst: Ein Manuskript von Karl Marx in einer Chemnitzer Druckerei. S. 7 - 11
  • Schubert, Rolf: Ein historisches Foto berichtet : vom antifaschist. Widerstandskampf mutiger Lugauer Kommunisten vor 50 Jahren. S. 12 - 19
  • Wiefel, Bernd: Der Weg zur Einheitspartei. S. 19 - 22
  • Schaarschmidt, Wolfgang: Anliegen und Entwicklung des Festes der Bergarbeiter am Filzteich. S. 23 - 29
  • Bräuer, Helmut: Das Erzgebirge und die Einführung der lutherischen Reformation. S. 29 - 37
  • Grimsehl, Hans-Martin Dr.: Für die Freiheit, Gleichheit und Rechte des Menschen [Samuel Pufendorf]. S. 38 - 46
  • Nicklaus, Jörg: Der Klassenkampf der städtischen Bevölkerung der Annaberger Gegend während des Dreißigjährigen Krieges. S. 46 - 57
  • Barth, Ernst Dr.: Ackerbürger im Erzgebirge und seinem Vorland. S. 57 - 63
  • Kaden, Alfred: Bergbau und Wald. S. 64 - 68
  • Unger, Roland Dr.: Das gestohlene Aufschlagwasser oder Wie weit reichte die Gunst des Kurfürsten (Erzgebirgischer Pitaval). S. 69 - 77
  • Becke, Andreas: "Do Zuvor der Heintze gehangen hatt" : ein Beitrag zur Geschichte des Kupferbergbaus bei Sayda. S. 78 - 85
  • Petzold, Helmut Dr.: Bergbau "kleingeschrieben". S. 85 - 92
  • Schwabenicky, Wolfgang: Untergegangene Bergstädte in Sage und Wirklichkeit. ÄS. 92 - 95
  • Pollmer, Manfred: Ferienwatter. S. 96
  • Drechsler-Groß, Gertrud: De gute Tat. S. 29
  • Pollmer, Manfred: Waldkonzert. S. 68
  • Pollmer, Manfred: Rährgrobn. S. 77