Erzgebirge 1984 : Ein Jahrbuch sozialistischer Heimatgeschichte und Heimatkunde
Zurück zur Startseite Jahrbuch
Titelblatt groß
Inhalt Band 1984
Texte:
Lyrik:
  • Elster, Erwin: Vorwort. S. 3 - 4
  • Eisenreich, Claudia: Brunnenanlagen im Erzgebirge. S. 6 - 7
  • Flade, Helmut: Volksspielzeug und Industrie-Design im Erzgebirge. S. 8 - 15
  • Schubert, Rolf: Revolutionäres Erbe und lebendige Gegenwart : der Oelsnitzer Karl-Liebknecht-Schacht auf dem Wege zum Bergbaumuseum. S. 15 - 25
  • Fischer, Rudi: Chronik eines sozialistischen Großbetriebes [NARVA, Brand-Erbisdorf]. S. 26 - 30
  • Kramer, Bernd: Ein Bahnpost-Museums-Wagen mit Tradition. S. 30 - 33
  • Markgraf, Werner: Ihre Arbeit gilt kommenden Generationen : von jungen Naturschutzhelfern im Mülsengrund. S. 34 - 36
  • Arnold, Günther: Volkssagen als Gegenstand regionaler Forschung. S. 37 - 42
  • Blechschmidt, Manfred: Bergreihen. S. 42 - 47
  • Spickenreuther, Werner: Ältere Fachwerkbauten im mittleren Erzgebirge. S. 50 - 59
  • Barth, Ernst: Notizen über Literatur : eine Literaturanalyse zur Geschichte von Bergbau und Hüttenwesen. S. 60 - 64
  • Kasper, Hans-Heinz: Adam Ries und die Bergstadt Annaberg. S. 65 - 72
  • Riedel, Lothar: Zur Geschichte des Bergbaues am Rabenberg östlich von Pobershau. S. 72 - 85
  • Hellfritzsch, Volkmar: Handwerk, Gewerbe und städtisches Regime in Zwickau nach Personennamen des 14. und 15. Jahrhunderts. S. 85 - 95
  • Pollmer, Karl-Hans: E "schienes" Liebespaar [Mundartgeschichte]. S. 95 - 96
  • Pollmer, Manfred: Der Bargma. S. 7
  • Pollmer, Manfred: Do is fei wos dra. S. 51
  • Pollmer, Manfred: Von altersch har. S. 86