Heimatkalender 1997 : Grüsse aus dem Erzgebirge
Zurück zur Startseite Jahrbuch
Titelblatt groß
Inhalt Band 1997
Texte:
Lyrik:
  • Ihle, Kurt: Von den Anfängen des Wintersports im mittleren Erzgebirge. S. 6 - 7
  • Uhlmann, Wolfgang Dr.: Louis Tuchscherer - mit einem Handwagen fing alles an. S. 7 - 8
  • Baldauf, Günter: Raubtierdompteur Alfred Kaden hatte Löwen im Gespann. S. 12
  • Böttrich, Dieter: Die Galgenteiche bei Altenberg. S. 14
  • Hunger, Walter: Dreschersprüche. S. 20 - 21
  • Kluge, Edmut: Eikaafsfahrt nooch Bähme. S. 22
  • Melzer, Karl-Heinz: Aus dem Fenster strahlt das Osterlicht. S. 24 - 25
  • Pollmer, Manfred: Zum 500. Geburtstag Hieronymus Lotters. S. 28
  • Schwandner, Lothar: Vom Grenzübergang Reitzenhain ins Böhmische Becken nach Komotau. S. 32 - 33
  • Bachmann, Frank: Prächtig blühende Orchideen im Flächennaturdenkmal "Löschnerwiese". S. 36
  • Unger, Werner: Friedrich von Hardenberg - genannt Novalis. S. 37
  • Pollmer, Detlef: Ladenvater - eine besondere Ehrung. S. 38
  • Kluge, Edmut: Zum 10. Todestag von Karl Hans Pollmer. S. 42 - 43
  • Scharf, Horst: Eine Wanderung zur Morgenleithe. S. 44 - 45
  • Krauße, Dieter: Das Karl-May-Haus in Hohenstein-Ernstthal. S. 46 - 47
  • Kaden, Werner Prof. Dr. sc.: Ein strebsamer, produktiver Musiker [Christian Gotthelf Scheinpflug]. S. 50
  • Markgraf, Werner: Die Schmalspurbahn Cranzahl - Oberwiesenthal wurde am 20. Juli 1897 eröffnet. S. 52 - 53
  • Bachmann, Frank: Das Jahrhunderthochwasser von 1897. S. 53
  • Spickenreuther, Werner: Sehenswertes in Litvinov. S. 58
  • Bilz, Hellmut Dr.: Der Seiffener Volkskünstlerin Auguste Müller zum 150. Geburtstag. S. 60
  • Becker, Gottfried: Berge sind des Wanderers Lust - im "Glückauf" von 1927 geblättert. S. 66 - 67
  • Bachmann, Frank: Eine Kanonenkugel erinnert an die Schreckenstage des Siebenjährigen Krieges. S. 68
  • Unger, Werner: "Er ziert das Gebirge wie eine Rose". S. 74 - 75
  • Becker, Gottfried: Franz Landgraf und seine treuen Freunde - im "Glückauf" von 1927 geblättert. S. 76 - 77
  • Küchler, Wolfgang Dr.-Ing.: Verschanzten sich 1813 Kosaken auf dem Ziegenrücken? S. 78
  • Kaden, Mario: Windpark Jöhstadt. S. 79
  • Seyffarth, Joachim: Schmiedeeiserne Grabkreuze - eine alte erzgebirgische Handwerkskunst. S. 82 - 83
  • Schäffner, Roland: Herders Ruhe. S. 84
  • Markgraf, Werner: 475 Jahre Bergstadt am Basaltberg. S. 86 - 87
  • Unger, Werner: Alfred Hofmann - ein Maler unserer erzgebirgischen Heimat. S. 91 - 92
  • Leichsenring, Claus: Die Weihnachtskrippe von Niederwiesa. S. 92 - 93
  • Thiele, Heidi: Mettenschicht des erzgebirgischen Bergmanns. S. 94 - 95
  • Führ, Gabriele: Jugendarbeit im Erzgebirgsverein. S. 96
  • Dost, Paul: Heimat. S. 3
  • Günther, Anton: Es liebste Flackel. S. 9
  • Wenzel, Max: 's gescheite Dackel. S. 13
  • Pollmer, Manfred: De Geyersche Kranket. S. 16
  • Pollmer, Karl-Hans: Es Frühgahr tut komme. S. 23
  • Günther, Anton: Wenn de Lerich singt. S. 30
  • Pollmer, Karl Hans: Verliebt. S. 43
  • Günther, Anton: E Liedel aus der Haamit. S. 55
  • Pollmer, Manfred: Gewitterangst. S. 62
  • Thörner, Otto: Stadt oder Land? S. 63
  • Kluge, Edmut: Arzgebirgische Leit. S. 69
  • Dietrich, Stephan (Saafnlob): Mei Eberesch an Grüner Grobn. S. 70
  • Pollmer, Manfred: Der Bargmaschnitzer. S. 90
ISBN 3-931770-05-2